Archiv der Kategorie: Allgemein

Neue Termine ab 9.4.2022!

Wir planen, ab dem 9.4.2022 wieder am jeweils zweiten Samstag des Monats das Repair Café zu öffnen 😃
 
Alles wie gewohnt, von 14:00 bis 17:00 Uhr im KinJu, dem Kinder- und Jugendzentrum in Wiehl,
Wiesenstraße 8.
 
Wir suchen, dringender denn je, auch noch „ehrenamtliche Experten“, die uns unterstützen wollen, sehr gerne aus dem Elektro/Elektronikbereich. Ebenfalls oft nachgefragt: Nähmaschinenreparatur. Wenn ihr euch den Betrieb mal unverbindlich anschauen wollt, einfach am 9.4. vorbeikommen.

Kein Repair Café im Dezember!

Liebe Leute,
 
das Repair Café am 11.12. wird nicht stattfinden. Wir haben nach langem Hin und Her entschieden, angesichts der aktuellen Lage bis auf weiteres nicht zu öffnen.
 
Die 7-Tage-Inzidenz liegt hoch, es herrscht z.T. große Unsicherheit in der Bevölkerung, nicht zuletzt möchten wir auch „unsere“ Ehrenamtlichen keiner unnötigen Gefahr aussetzen.
 
Wir möchten das Repair Café aber auf jeden fall weiterführen und melden uns im nächsten Jahr wieder bei euch.
 
Bleibt gesund 🙂

Wiedereröffnung am 11.9.2021!

Darauf wird manch einer geradezu sehnsüchtig gewartet haben: Nach langer coronabedingter Zwangspause öffnet das Wiehler Repair Café am Samstag, dem 11.9.2021, von 14:00 bis 17:00 Uhr wieder seine Türen.

In etwas geringerem Umfang, weil personell bei diesem ersten Einsatz etwas knapp, soll der Wiedereinstieg probiert werden. Wie gewohnt können defekte Elektrogeräte, Gartengeräte, vielleicht ein Fahrrad oder kleinere Holzarbeiten vorbeigebracht werden, die ehrenamtlichen Experten werden versuchen den „Patienten“ wieder auf die Sprünge zu helfen. Aktive Mithilfe der Kunden, sonst erwünscht, wird wegen der derzeit geltenden Abstandsregeln kaum möglich sein.

Am 11.9. werden ausnahmsweise die beiden Textilfachfrauen nicht vor Ort sein. Und der leider verstorbene Nähmaschinenexperte Armin Küpper hinterlässt eine schmerzliche Lücke.

Für die Kunden ist wichtig, daß die bekannte 3G-Regel gilt – es wird am Eingang kontrolliert und es müssen persönliche Daten zur eventuellen Rückverfolgung erhoben werden. Es dürfen nicht mehr als 4 Kunden gleichzeitig im RC sein, es gilt Maskenpflicht. Es gibt die Möglichkeit, bei größerem Andrang seine zu reparierenden Sachen abzugeben und kurz vor Feierabend wieder abzuholen. Bei gutem Wetter soll ein Wartebereich hinter dem Haus installiert werden. Dort kann man dann ein Getränk oder ein Stück Kuchen aus dem örtlichen Bioladen zu sich nehmen – wie immer gegen eine Spende nach eigenem Ermessen.

Also – es geht wieder los, womöglich etwas holprig, aber ganz bestimmt mit viel gutem Willen und Engagement. Das RC-Team freut sich!

Vorerst kein Repair Café!

Liebe Leute,

das Repair Café Wiehl bleibt bis auf weiteres geschlossen. Die Regeln und Vorschriften, die im KinJu, einem städtischen Gebäude, zu beachten wären, würden uns so sehr einschränken, daß an einen auch nur halbwegs „normalen“ Ablauf nicht zu denken wäre.

Wir behalten das im Auge und sobald wir einen (auch leicht eingeschränkten) Betrieb für möglich halten, geht es wieder los – versprochen. Infos dazu gibt es dann auch hier oder bei Facebook.

 

 

14.3.2020 – Termin fällt aus!

Liebe Leute,

das nächste Repair Café, eigentlich für den 14.3. vorgesehen, fällt leider aus den naheliegenden Gründen aus. Auch wenn unsere Experten mehrheitlich antreten wollten, müssen wir zur Kenntnis nehmen, daß wir alle nicht mehr ganz jugendlich sind und auch ein Großteil unserer Kunden zur Risikogruppe gehören.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wie es weitergeht.

Die Termine für 2020 sind da!

Auch 2020 sind wir natürlich wieder für euch da 🙂

Immer am zweiten Samstag im Monat, also am 11.1., 8.2., 14.3., 11.4., 9.5., 13.6., 11.7., 8.8., 12.9., 10.10., 14.11. und 12.12.2020, jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Wir können uns um Elektrogeräte, Gartenwerkzeuge, andere Gebrauchsgegenstände kümmern, um Kleinmöbel und liebgewonnene Kleidungsstücke. Wir haben einen Fachmann für Nähmaschinen am Start (da empfiehlt es sich aber, zur Sicherheit vorher mal anzurufen und sich anzumelden).

Fahrräder sehen wir uns gerne mal an, haben aber keine Ersatzteile vorrätig. Generell gilt: Wir können auch bei der Beschaffung von Ersatzteilen behilflich sein, die Kosten trägt dann aber natürlich der Kunde.

Was die Größe der Geräte angeht, haben wir für uns die Regel aufgestellt, daß wir uns alles anschauen, was ihr aus eigener Kraft über die Schwelle und die Treppe rauf schafft. Geräte mit Benzinmotor allerdings nicht so gern, wir sind ja im KinJu nur zu Gast und möchten die Räume dort natürlich auch sauber und geruchsfrei hinterlassen.

Die ehrenamtlichen Reparateure arbeiten ohne Bezahlung. Wir freuen uns aber natürlich über eine Spende, wenn ihr zufrieden seid. Davon bezahlen wir Kaffee und Tee und andere Getränke. Den ausgesprochen leckeren Kuchen spendet dankenswerterweise Anja Bitterlich vom Biomarkt „Landgefühl“ – danke dafür!

Und, last but überhaupt nicht least, suchen wir immer Aktive, die bei uns mitmachen wollen. Schaut euch den Betrieb gerne unverbindlich an – es macht wirklich Spaß 🙂

Rückblick und Termine 2019

Schon wieder ein Jahr vorbei… Nicht zu fassen. Und wenn man nur hier auf dieser Seite nachschaut, scheint überhaupt nichts passiert zu sein.

Tatsächlich waren wir mit unserem Angebot aber ziemlich erfolgreich. Zu unseren monatlichen Veranstaltungen hatten wir immer wenigstens 20, oft mehr Kunden zu Gast und vielen „Patienten“ konnte geholfen werden. Das Repair Café Wiehl funktioniert einfach und ziemlich unspektakulär – das ist eigentlich das Beste, was man über so eine Einrichtung sagen kann.

Natürlich machen wir nächstes Jahr weiter, dank Unterstützung der Stadt Wiehl am gleichen Ort und zur gleichen Zeit: Immer am zweiten Samstag eines Monats, jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Die genauen Termine: Der 12.1., 9.2., 9.3., 13.4., 11.5., 8.6., 13.7., 10.8., 14.9., 12.10., 9.11. und 14.12.2019 im KinJu, dem Kinder- und Jugendzentrum in Wiehl.


Repair Café am 14.10.2017

Auch am 14.10.2017, dem Tag, an dem die AfD ihren Parteitag in Wiehl abhalten will, hat das Repair Café von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Wir gehen einfach vorher und hinterher demonstrieren und zwischendurch wechseln wir uns ab